Heinrich Barth 1864
Heinrich Barth, 1864

Johann Heinrich Barth

1821

Geboren am 16. Februar in Hamburg.

1839-1844

Studium der Geschichte, Philologie, Altertumskunde, Germanistik, Erdkunde, Archäologie und römischen Literatur in Berlin.

1844

Promotion mir einer Dissertation über die Handelsbeziehungen des antiken Korinth.

1845-1847

Mittelmeer- und Afrikareise, von Marokko bis Ägypten.

1849-1855

Weiterführung der von Richardson begonnenen britischen Afrikaexpedition: von Tripolis über Agadez, Kano, Kanem und Sokoto bis Timbuktu und zurück.

1857

Veröffentlichung seines fünfbändigen Werkes "Reisen und Entdeckungen in Nord- und Centralafrika, in den Jahren 1849 bis 1855" in Deutsch und Englisch.

1860-1864

Führende Persönlichkeit der europäischen Afrikaforschung.

1863

Professur in Berlin.

1865

Gestorben am 25. November in Berlin.