Hinweisschild auf die Bibliothek

Schriften von Heinrich Barth

Auswahl

Corinthiorum commercii et mercaturae historiae particula.

Berlin 1844. Dissertation.

Wanderungen durch die Küstenländer des Mittelmeeres ausgeführt in den Jahren 1845, 1846 und 1847.

Berlin 1949.

Wanderungen durch das punische und kyrenäische Küstenland oder Magreb.

Afrik´ia und Bar´a. Band 1, 1849 (Habilitation 1848).

Über Reisen im nördlichen Afrika, in Syrien und Klein-Asien.

Monatsberichte über die Verhandlungen der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin N.F. 6, 1850: 43-63.

Nachrichten aus Timbuktu.

Monatsberichte der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften 1854: 178-181.

Beiträge zur Geschichte und Geographie des Sudan.

Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 9, 1855: 518-594.

Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849-1855.

Tagebuch einer Reise im Auftrage der Britischen Regierung unternommenen Reise. 5 Bände. Gotha 1857-1858.

Kurze Skizze von Timbuktu in der Vergangenheit und Gegenwart.

In: Zur Erinnerung an die Feier des 30jährigen Stiftungsfestes der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin am 18. April 1858. Berlin 1858.

Reise von Assuan über Berenike nach Kosser im October und November 1846.

Zeitschrift für allgemeine Erdkunde N.F. 7, 1858: 1-31.

Das Becken des Mittelmeeres in natürlicher und kulturhistorischer Beziehung.

Hamburg 1860.

Reise von Trapezunt durch die nördliche Hälfte Klein-Asiens nach Scutari im Herbst 1858.

Gotha 1860 (Petermann´s Geographische Mitteilungen - Ergänzungsheft).

Neger und Negerstaaten.

In: Bluntschli, J.C. (Hrsg,), Deutsches Staatswörterbuch. Band 7, Stuttgart 1860: 219-247.

Sammlung und Bearbeitung Central-Afrikanischer Vokabularien.

Gotha 1862.

Reise durch das Innere der Europäischen Türkei von Rustschuk über Philipoppel, Rilo (Monastir), Bitolia und Thessalischen Olymp nach Saloniki im Herbst 1862.

Berlin 1864. Erschienen auch in: Zeitschrift für allgemeine Erdkunde N.F. 15, 1863: 301-358; 457-538 und Zeitschrift für allgemeine Erdkunde N.F. 16, 1864: 117-208.